Bannerbild
     +++  04. 08. 2020 Maskenpflicht an Schulen  +++     
     +++  31. 07. 2020 Ein neues Schuljahr beginnt  +++     
(039928) 8020
Link verschicken   Drucken
 

Tag der offenen Tür (14. 01. 2017)

Schaut euch doch mal bei uns um


Alle Jahre wieder im Januar wird zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. Und auch in diesem Jahr kamen viele Eltern und Schüler der 4. Klassen der umliegenden Grundschulen. Schülerinnen und Schüler der 5.Klassen hatten sich in den letzten Monaten im Deutsch-und Kunstunterricht mit Unterstützung ihrer Lehrerinnen Frau Fogger, Frau Voß, Frau Sagert, Frau Götting und Herrn Neuendorf vorbereitet und Szenen aus dem Märchen vom Fischer und seiner Frau einstudiert. Lisa gab die Fischersfru mit sehr viel Humor, die Rolle des Fischers teilten sich Lucca und Lilly aus der 9b (die aus Krankheitsgründen eingesprungen war). Emil als Butt machte seine Sache gut und verzauberte nicht nur den Pisspott in ein Schloss sondern auch das Publikum. Dem war der Spaß anzumerken, aufmerksam verfolgte es die Vorstellung und geizte nicht mit Beifall. Der ging auch an Kimberly, Melanie, Andrea und Paul als Sprecher und Wellenmacher sowie an Tristan und Erik als Bühnencrew.

 

Nach dem Märchen ging es wieder gemeinsam mit Lisa, Ariane, Leonie, Roxana, Perry, Lion und Kim und der bekannten Zeitmaschine zu einem Tag im September 2017, wieder unter Leitung von Frau Krüger. Die zukünftigen Fünftklässler und deren Eltern konnten einen Schultag im Schnelldurchlauf erleben. Danach übergab Frau Pasch die kleinen Gäste in die Obhut lebendiger „Wegweiser“ aus den 5., 8.und 9.Klassen. Nachdem Frau Pasch die Eltern in der Aula über die Zielstellungen und Abläufe an unserer Schule informiert hatte, war dann auch Zeit für diese, sich in allen Räumen umzusehen und mit den Lehrerinnen und Lehrern ins Gespräch zu kommen. Die Räume waren für die Besucher vorbereitet, so dass Lehr- und Lernmittel angesehen und ausprobiert oder auch Schülerergebnisse aus dem Unterricht bewundert werden konnten.

 

Auch für das leibliche Wohl der Besucher war wieder bestens gesorgt. Bei Kaffee oder Tee, Kuchen und Schmalzstullen konnte manches Gespräch vertieft werden.

 

Wir freuen uns darauf, die Viertklässlern, die uns an diesem Tag der offenen Tür mit ihren Eltern besucht haben, im nächsten Schuljahr in der 5. Klasse der Regionalen Schule „Heinrich Schliemann“ Möllenhagen begrüßen zu dürfen.



[alle Vergangene Veranstaltungen anzeigen]