Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Klasse 10 und die Vergänglichkeit - Vanittas Stilleben

13. 12. 2021

Als Leben ist endlich und alles hat seine Zeit. Diese Vergänglichkeit des Seins wurde von unserer 10. Klasse in tollen Stillleben umgesetzt.

 

Hierzu einige Gedanken der Künstler:

 

„Gedanken zu meinem Vanitasstillleben: Globus, Rose, Kaffee, Zigaretten, Brille, Buch und Kerze stehen in meinem Stillleben jeweils symbolisch für eine Sache. Der Globus steht für das Vergehen der Welt, die Zigaretten für Suchtkrankheiten. Die Rose steht für das Verwelken, die Kerze für die Zeit, die immer weiter läuft. Das Buch ist das Zeichen für das Wissen, das wir mitnehmen, solange wir auf der Welt sind, die Brille für die Schwächen. All die anderen Sachen stehen für die unnötigen Dinge im Leben.“

 

„Ein paar Gedanken zu meinem Vanitasstillleben: Die Rose, der Globus, die Plastikflasche, die Ranken und die Kerze, das alles weist auf die jetzige Krise des Klimas. An der Kerze läuft langsam ein Wachstropfen herunter. Die Rose liegt zerstört auf dem Tisch und verwelkt. Ihre letzten Tage treten an…“

 

Fotoserien


Vanitas Stillleben - Klasse 10 (13. 12. 2021)