Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kochduell (23. 03. 2011)

In der Schule kochen nicht nur Schüler

 

Bereits als gute Tradition hat sich an unserer Schule das Kochduell etabliert. Organisiert wird es regelmäßig vom Förderverein. Am 22.03.2011 um 17.00 Uhr fanden sich nun schon zum dritten Mal erfahrenen und Nachwuchsköche in der Schule ein. Drei Teams, die jeweils aus 2 Schülern, 1 Mitglied des Fördervereins, 1 Gemeindevertreter und 1 Lehrerin bestanden, stellten sich der Aufgabe, jeweils eine Vorspeise, ein Hauptgericht und ein Dessert zuzubereiten.
Für Planung und Einkauf waren 15 Minuten und 10,-€ vorgesehen, in 30 weiteren Minuten sollte dann das Essen fertig werden. Dank guter Kooperation in allen Gruppen gelang das auch. Frau Engelking und Frau Pasch als fachkundige Jury ließen sich bei der anschließenden Verkostung der Gerichte von den Köchen und anderen Gästen tatkräftig unterstützen. So konnte auch in jeder Kategorie ein Siegerteam ermittelt werden. Die beste Vorspeise kochten zusammen mit dem Bürgermeister Herrn Amenda, Frau Stolschewski, Frau Sagert, Michelle Stehler und Manuel Loose, es war eine Spätzle-Gemüse-Suppe. Den Sieg in der Kategorie Hauptgericht holten sich Fördervereinsvorsitzende Frau Both, Gemeindevertreter Herr Hirlemann, Frau Fogger, Maria Wenzel und Martin Maurer mit der Gemüse- Hack-Pfanne an Baguetterösties. Zum besten Dessert wurde die Orangenquarkspeise mit Schokosplit, die Frau Riedel vom Förderverein, Gemeindevertreter Herr Krüger, Frau Herrmann, Laura Awe und Mareike Harmel zubereitet hatten, gekürt.
Bei der gemeinsamen Verkostung aller Gerichte waren sich Eltern, Gemeindevertreter, Schüler und Lehrer schnell einig: Das war sicher nicht das letzte Kochduell an unserer Schule.



[Alle Fotos zur Rubrik Vergangene Veranstaltungen anzeigen]